Reservierungen: +264 (0) 67 290 173/4 | Kontaktiere uns |

Löwenfütterung

An die 17 Löwen sind im Okonjati Wildreservat ansässig, die sich ein Gebiet von etwa 3000 Hektar teilen. Die Löwen sind durchaus im Stande, in diesem Gebiet selbst ihre Beute zu erjagen, doch werden sie jeden Abend gefüttert. Die meisten der Löwen wurden bereits im Okonjati Reservat geboren, die ersten Löwen wurden in den 1980gern aus Südafrika eingeführt.

Die Beute besteht meist aus Giraffe oder Zebra - die Populationen beider Spezies müssen im Reservat kontrolliert werden. Ein Guide fährt Sie bis zur Grenze des Geheges. Hier können die majestätischen, gefährlichen Raubtiere aus der Sicherheit eines Bunkers beobachtet werden. Erleben Sie eines der atemberaubendsten Szenen der afrikanischen Natur! Fotografieren und Kinder in Begleitung sind zugelassen.

Wir bitten Sie, sich während der Fütterung ruhig zu verhalten, damit die Tiere und andere Gäste nicht gestört werden. Unsere Guides verfügen über das Recht, Gäste die sich nicht an diese Regeln halten, des Ortes zu verweisen.

Tarife

  • N$ 170.00 pro Person
  • Kinder unter 4 Jahren dürfen kostenlos an dieser Aktivität teilnehmen

Fahrzeiten

  • Sommer: 21h00 - 22h00
  • Winter: 20H00 - 21h00